Wenn das Fernsehen anruft …

… ist man erst einmal irritiert. So erging es mir zumindest. Sonntag Mittag, fremde Nummer. Soll ich rangehen? Wer könnte das sein?

Als ich rangehe, verstehe ich akustisch erstmal gar nicht, wer sich mir da gerade vorgestellt hat. Kinder laufen kreischend durch den Flur und daher frage ich noch einmal nach. „Wer ist da bitte? … Ach, buten un binnen!“

Es war János Kereszti vom regionalen Fernsehsender aus Bremen. Sie hatten uns, vielmehr Kian mit seinem Youtube-Kanal, gesehen und wollten über uns berichten. Wow, welch eine Ehre, dachte ich. 🙂

So haben wir für Pfingstmontag von 10-13 Uhr einen Termin ausgemacht.

Pfingstsonntag haben wir erstmal alle zusammen aufgeräumt und geputzt. Unter solch einem Druck klappt das gleich viel besser 😉 Und selbstverständlich stand ich abends in der Küche, um für den nächsten Tag ein kleines pflanzliches Buffet vorzubereiten. Habe unter anderem Kuchen und Pizzaschnecken gebacken. Montag morgen noch Hummus gemacht und frisches Baguette damit bestrichen. Dazu noch vegane Süßigkeiten, Kaffee, verschieden Pflanzendrinks und andere Getränke.

Als es dann an der Tür klingelte, waren wir alle doch ein wenig aufgeregt. Aber János und Jann waren super nett und so hatten wir tolle Gespräche, bevor Kamera und Mikro dazu kamen.

Alles in Allem haben wir viel gelacht. Ein „behind the scenes“ erspare ich euch an dieser Stelle 😉

Hier kommt ihr direkt zum Fernsehbeitrag!

Hier kommt ihr zum Interview von Kian mit János!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.