Schokolade – und was dahinter steckt

Die meisten Menschen lieben Schokolade. Ich kenne nur eine einzige Person, die Schokolade gar nicht mag. Also so überhaupt gar nicht. Schokolade ist ein extrem günstiges Genussmittel. Es macht glücklich. Wir essen Schokolade, wenn wir Lust auf Süßes verspüren, wenn wir gestresst sind oder traurig – und wir essen Schokolade zur Belohnung. Aber wenn wir Schokolade essen, denken wir nicht daran, wo sie ihren Ursprung hat. Wir lassen uns vom Geschmack verzaubern; mehr nicht. Schauen wir hinter die Fassade, bleibt uns dieses zartschmelzende Genussmittel glatt im Hals stecken. Punkt 1: Über 2 Millionen Kinder arbeiten in Westafrika auf Kakaofarmen! Punkt…

weiterlesen

Neujahrsvorsatz: nachhaltiger leben, Ressourcen schonen

Hm, eigentlich halte ich persönlich nicht viel von Vorsätzen, die an einen bestimmten Tag festgemacht werden. ‚Ab 01.01. rauche ich nicht mehr, beginne ich meine Diät, gehe ich öfter zum Sport, fahre weniger Auto, etc.‘. Braucht es dafür den ersten Januar eines neuen Jahres? Ich finde, jeder Tag kann der Start für ein nachhaltigeres Leben sein. Als ich heute einen Bericht über die Flüchtlingscamps auf der griechischen Insel Samos sah‘, wurde mir wieder bewusst, in welchem Luxus wir hier leben. Mir trieb‘ es Tränen in die Augen, als die Kinder zwischen drei und acht Jahren interviewt wurden und von ihren…

weiterlesen

SO wird (k)ein Schuh draus!

Rückruf von Ricosta Kinderschuhen aufgrund von Chromgiften: diese Schlagzeile ist kein Einzelfall. ‚Immer wieder werden Lederprodukte aus dem Verkehr gezogen, weil sie mit dem krebserregenden Chrom VI belastet sind‘ liest man auf der Seite von PETA. Der Großteil der Tierhäute wird nicht pflanzlich, sondern mit Chrom gegerbt. Das ist nicht nur für die Träger der Lederbekleidung oder Schuhe gefährlich. Besonders Menschen und Natur werden bei der Verarbeitung von Tierhäuten unwiderruflichem Schaden ausgesetzt. Die Kinderschuhe von Ricosta waren bereits zwei Jahre lang auf dem Markt, als die hohe Schadstoffbelastung ans Licht kam und die Schuhe zurückgerufen wurden. Auch Ökotest nahm sich…

weiterlesen

Ist Tourismus mit Klimaschutz vereinbar?

Ich bin gelernte Reiseverkehrskauffrau. Heute nennt sich das Tourismuskauffrau. Der Job ist nicht besonders gut bezahlt; macht aber viel Spaß. Ich habe gelernt, wie man den Menschen Erholung verkauft. Ich habe gelernt, wie man noch mehr Umsatz machen kann. Ich habe gelernt, wie man am Preiswertesten verreisen kann. Ich habe gelernt, dass man von mir erwartet, dass ich nahezu jedes Ziel persönlich kenne oder mich trotzdem gut auskenne, wenn ich selbst nicht dort gewesen bin. Ich habe gelernt, wie die Kunden eine 7-tägige Flugreise ans Mittelmeer für schlappe 350€ in einem guten Hotel mit all-inclusive bekommen können. Ich habe jedoch…

weiterlesen

FFF – Wie alles begann

Vor einigen Monaten wurden die jungen Demonstranten noch müde belächelt, wenn sie freitags statt zur Schule auf die Straße gingen, um für ein besseres Klima zu demonstrieren. Mittlerweile schließen sich zigtausende Menschen weltweit der ‚Fridays For Future‘-Bewegung an – und es sind schon lange nicht mehr nur die Schüler. Wer brachte den Stein ins Rollen? Die junge Schwedin Greta Thunberg – der Name müsste mittlerweile jedem bekannt sein – verweigerte erstmals am 20.08.2018 im Alter von 15 Jahren den Unterrichtsbesuch. Daraufhin saß sie täglich über den Zeitraum von zunächst drei Wochen vor dem schwedischen Reichstagsgebäude in Stockholm mit einem Schild.…

weiterlesen

Das ist doch alles Banane!

Das beliebte Obst ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen, wirkt antioxidativ und stärkt das Immunsystem. Unreife Bananen liefern überdies gesunde Ballaststoffe wie die resistente Stärke, so dass sie bei Durchfall genauso gut wie bei Verstopfung eingesetzt werden können. Reife Bananen hingegen sind aufgrund ihres fruchteigenen Zuckergehalts eine ideale Energiequelle für Sportler. Bananen sind günstig zu bekommen, praktisch im Alltag und nicht mehr wegzudenken…Aber: Finger weg von konventionellen Bananen – das gilt insbesondere für Kinder! Bananen gelten nämlich als ‚Pestizid-Weltmeister‘. Obwohl ich es schon länger weiß und eigentlich nicht darüber schreiben wollte, da ich schon ausgiebig über die hochgradig Pestizid-verseuchten Erdbeeren…

weiterlesen

Magst du O-Saft zum Frühstück?

Wir auch! Orangensaft: wer mag ihn nicht? Aber DAS hätten wir nicht erwartet: ÖKO-TEST hat in der April-Ausgabe 2018 Orangensaft getestet und in der Februar-Ausgabe 2019 die Früchte selbst. Beim Kauf sollte man einiges berücksichtigen. Ob frische Orangen oder fertiger Saft: man muss schon genau hinsehen, um festzustellen, dass nicht alles gesund oder fair ist. Bewertet wurden nicht nur der Geruch, das Aussehen und der Geschmack, sondern auch die Verpackung, das Label (zum Beispiel faire Arbeitsbedingungen, Einsatz von Pestiziden) und die Angaben auf den Verpackungen. Der größte Teil des in Deutschland angebotenen konventionellen Orangensaftes kommt aus Brasilien. Der ursprünglich größte…

weiterlesen

Erdbeeren im Winter? Ab jetzt wohl nicht mehr…

Doch! Hin und wieder schlendere ich durch Supermärkte, in denen ich in der Regel nicht einkaufe. Ich finde es interessant mir deren Kunden und deren Sortiment anzusehen. Ich weiß, dass das nicht gut für mich ist, weil ich mich immer wieder innerlich aufrege. Aber so sehe ich auch, wie groß die Wissenslücken sind, die es zu schließen gilt. So einen ‚Neugierigkeits-Bummel‘ tat ich am 02. Februar 2019. Musste dieses Mal schnell gehen, weil die Kids im Auto mit Büchern und Brötchen bewaffnet warteten. Im Eingangsbereich lachte mich folgendes Schild an: Meine Alarmglocken im Kopf spielten gleich verrückt und Fragen über…

weiterlesen